Haltung und Bewegung mit Beckenbodengymnastik

Beckenbodentraining: So stärken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur!

Wann: Dienstags 18:00 bis 19:00 Uhr (außer in den Schulferien)

System: Die Kurse laufen das ganze Jahr über nahtlos. Dauerangebot, Kurs läuft seit mehreren Jahren.

Wer: Anfänger und Fortgeschrittene

Wo: Freiherr-von-Stein-Schule, Gymnasialstraße 8, 56112 Lahnstein

Übungsleiterin: Pia Breisig (Tel.: 02621/188118 )

Umfang:  10 Einheiten, je 60 Minuten

Kosten: Vereinsmitglieder frei, Nichtmitglieder 10er-Karte 30 €

Sonstiges:

Blasenschwäche, in der medizinischen Fachsprache Harninkontinenz genannt, ist ein häufiges Problem. All zu oft werden diese Beschwerden als Alterserscheinungen oder Folgen einer Schwangerschaft einfach
hingenommen und Möglichkeiten zur Behandlung nicht genutzt. Das Training soll helfen, die Wahrnehmung des Beckenbodens zu erlernen, präventiv zu arbeiten und Übungen in den Alltag einzubauen, Probleme zu vermeiden, verringern oder zu stoppen.

Rechtzeitiges Beckenbodentraining kann Stress-Inkontinenz vorbeugen und lindern. Das Beckenbodentraining kräftigt die betroffene Muskulatur und wirkt einer leichten Blasenschwäche effektiv entgegen.

Jeder kann zum schnuppern einfach vorbei kommen. Erst ab der zweiten Stunde werden Gebühren erhoben.